Region wählen
Europa
Nord- & Südamerika
Afrika
Naher Osten
Asien & Pazifik

Wissensvermittlung auf originelle Art

04.10.2017

„Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ bei MULTIVAC

Gruppenfoto "Türöffner-Tag" bei MULTIVAC

Wolfertschwenden, 4. Oktober 2017 – Wie kommt der Käse in die Verpackung? Dieser Frage konnten 24 wissbegierige Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren am 3. Oktober in Wolfertschwenden zusammen mit ihren Eltern nachgehen. MULTIVAC beteiligte sich am siebten „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ (WDR) mit einer Veranstaltung für Kinder und Familien.

Die Teilnehmer nahmen verschiedene Verpackungen unter die Lupe, die ihnen im Alltag begegnen. Unter Anleitung des MULTIVAC Teams lernten sie, wie eine Verpackung hergestellt wird, was Vakuum ist und warum es manchmal beim Öffnen einer Verpackung leise zischt. Die theoretischen Kenntnisse wurden schließlich in einer praktischen Übung vertieft, die allen Beteiligten viel Spaß bereitete. Denn sie durften selbst kleine Stofftiere der „Sendung mit der Maus“ sowie kleine Schlüsselanhänger in Maus-Form, die sie anschließend mit nach Hause nehmen konnten, mit einer Verpackungsmaschine verpacken.

Seit 2011 öffnen mehrere hundert Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten überall in Deutschland am „Türöffner-Tag“ des WDR ihre Türen, um live spannende Sachverhalte in unterhaltsame Sachgeschichten zu „verpacken“ und Wissen auf kindgerechte Art zu vermitteln.

 

Weitere Informationen über „Die Sendung mit der Maus“ finden Sie unter wdrmaus.de. Journalisten erhalten kostenfreies „Türen auf!“-Maus-Bildmaterial im Internet unter ard-foto.de.

Interessierte Kinder beim "Türöffner-Tag" Kinder verpacken Käse beim "Türöffner-Tag" bei MULTIVAC Kinder beim "Türöffner-Tag" bei MULTIVAC

MULIVAC News:
"Türöffner-Tag" der "Sendung mit der Maus" bei MULTIVAC
253.38 KB PDF

PDF Download

Tueren_Auf_Hashtag.pdf.pdf:
494.42 KB PDF

PDF Download

"Türöffner-Tag" der "Sendung mit der Maus" bei MULTIVAC:
784.86 KB JPG

JPG Download