Region wählen
Europa
Nord- & Südamerika
Afrika
Naher Osten
Asien & Pazifik

Verpackungswissen vom Spezialisten

Erhalten Sie wissenswerte Informationen aus der Welt des Verpackens – aus erster Hand vom Verpackungsspezialisten mit über 50 Jahren Verpackungskompetenz.

In diesem Bereich veröffentlichen wir unsere Whitepaper und stellen Ihnen diese als Download zur Verfügung.

Verbesserung der Haltbarkeit von Obst und Gemüse durch geeignete Verpackungstechnologien: Die atmende Topseal Verpackung – Xmesh Lidding Net

Auf dem Weg von der Ernte bis auf den Tisch des Verbrauchers legen Früchte und Gemüse oft weite Strecken zurück. Etliche Unternehmen sind in die Produktions- und Logistikkette involviert - vom Erzeuger über die Weiterverarbeitung, den Verpackungsprozess und den Transport bis hin zu Großhandel und letztendlich Einzelhandel. Üblicherweise wird die Ware in Beuteln, Netzen oder Trays verpackt und auch lose zum Verkauf angeboten. Bei Folien-Primärverpackungen kommen meist MAP- oder EMAP-Verpackungen zum Einsatz. Als Mehrweg-Transportverpackung dienen Kunststoffkisten und Holzkisten. Kartonverpackungen sind Einweglösungen für den Transport.

Verbesserung der Haltbarkeit von Obst und Gemüse durch geeignete Verpackungstechnologien: FRESHSAFE von MULTIVAC

Frisches Obst und Gemüse lebt. Zum Leben brauchen die Produkte Sauerstoff. Denn ihr Stoffwechsel bleibt auch nach der Ernte aktiv. Die beiden wichtigsten Prozesse dabei sind die Respiration und die Transpiration.

Bei der Respiration bzw. Atmung nehmen die Pflanzen Sauerstoff auf und geben Kohlenstoffdioxid, Wasser und Wärme ab. Bei der Transpiration, die auch während des Wachstumsprozesses ebenso wie nach der Ernte stattfindet, nehmen sie nur noch Sauerstoff auf. Reifung, Gärung, Verfärbung und letztendlich endgültiger Verderb durch Abbau des Zellgewebes sowie Wachstum von Schimmel und anderen unerwünschten Mikroorganismen sind die Folge.

Verbesserung der Haltbarkeit von Obst und Gemüse durch geeignete Verpackungstechnologien: Die Hochdruckbehandlung

Vier großen Herausforderungen muss sich der Lebensmittelmarkt im Wesentlichen heute stellen:

  1. Reduzierung der Nahrungsmittelverschwendung
  2. Erhöhung der Lebensmittelsicherheit und des Verbraucherschutzes
  3. Schonender Umgang mit den Ressourcen
  4. Entwicklung und Nutzung bedarfsgerechter Lösungen, die aktuellen wie künftigen Trends gerecht werden.

 

Denn: Rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr verschwendet oder gehen verloren. Bei frischem Obst und Gemüse beträgt die Verschwendung sogar zwischen 40 und 55 Prozent des Anbaus. In der gesamten Wertschöpfungskette, von der Ernte bzw. der Produktion über die Weiterverarbeitung, bei der Lagerung und auch während des Transports gibt es Nahrungsmittelverluste, ebenso im Handel und beim Verbraucher.

Branchenfilter
MULTIVAC Branchenfilter
Sie suchen eine Verpackungslösung für eine bestimmte Branche?

Speichern Sie hier Ihren MULTIVAC Branchenfilter und Sie erhalten während Ihres Besuchs auf der MULTIVAC Webseite nur die für Ihre Branche relevanten Informationen.

Probieren Sie es aus!
Willkommen zurück!

Während Ihres letzten Besuchs auf unserer Webseite haben Sie Ihren MULTIVAC Branchenfilter gesetzt. Fahren Sie mit dieser Einstellung fort oder ändern Sie hier Ihre Auswahl.

Viel Spaß!